Abschießen am 29.12. 2017

Abschiessen2017 

 

 

 

 

 

 

Von links: Aron Lindemeier, Gerhard Jung, Manfred Mohaupt, Hans Dörr und Ortwin Schamber

Am 29.12.2017 trafen sich die Schützen der PSG zum letzten Ereignis des Schützenjahres 2017, dem traditionellen Abschießen. Dieses umfasst das Pflichtprogramm Ordonnanz- und Großkalibergewehr (jeweils 100 m auf Motiv- bzw. Luftpistolenringscheibe), Unterhebelgewehr (50 m auf Motivscheibe) sowie Pistole oder Revolver (25 m auf Motivscheibe und Bowlingpins). Als Sieger ging Ortwin Schamber mit 241 Zählern hervor, gefolgt von Manfred Mohaupt (214), Hans Dörr (173), Gerhanrd Jung (157) und Aron Lindemeier (153). Der Vorstand der PSG wünscht allen Mitgliedern ein gesundes, neues Jahr und viel Erfolg im Schützenjahr 2018!

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.psg-gross-gerau.de/2018/01/06/abschiessen-am-29-12-2017/