PSG-Weihnachtsfeier 2017: Mitgliederehrung und Proklamation des Schützenkönigs

WIN_20171202_21_44_52_ProIn dem bis auf den letzten Platz belegten Restaurant Madrid im Schützenhaus fand am 02.12.2017 die Weihnachtsfeier der PSG Groß-Gerau statt. Oberschützenmeister Jürgen Penke eröffnete die Veranstaltung und begrüßte alle langjährigen Mitglieder mit Angehörigen und besonders herzlich die zahlreichen „Neuzugänge“ der PSG. Nach einem äußerst gelungenen Menü des neuen Kochs Pepe im Vereinslokal Madrid wurden die besten Schützen des traditionellen Abschießens 2017 in der Disziplin Luftgewehr geehrt: Den ersten Platz belegte Manuel Hummel, Platz zwei Manfred Mohaupt und den dritten Platz erreichte Giuseppe di Giorgio. Für ihre 25-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Else Gütlich, Sylvia Mohaupt und Ortwin Schamber geehrt. Jürgen Majdanek wurde für 40 Jahre Vereinstreue ausgezeichnet.

Die Proklamation des Schützenkönigs 2018 bildete den Höhepunkt der Veranstaltung: Schützenkönig ist Dieter Endner mit seinen Rittern Lars Najorka, Sylvia Mohaupt und Keno Leiß.

Oberschützenmeister Penke beendete den offiziellen Teil der sehr gelungenen Feier mit einem Überblick über die Vereinsaktivitäten im zu Ende gehenden Jahr 2017 und wünschte allen Vereinsmitgliedern und deren Familien schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins Schützenjahr 2018.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.psg-gross-gerau.de/2017/12/03/psg-weihnachtsfeier-2017-mitgliederehrung-und-proklamation-des-schuetzenkoenigs/